Schlagwort: künstliche intelligenz

Künstliche Intelligenz macht die Fernwärme smart

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Künstliche Intelligenz Fernwärme
Symbolbild für künstliche Intelligenz in der Fernwärme, Foto: pexels.com/ Kaique Rocha

Normalerweise denken wir bei Smart-Grids an die Stromnetze, die eine schwankende Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien, die Speicherung und den Verbrauch optimal aufeinander abstimmen. Aber an Wärmenetze denkt dabei heute noch keiner. Doch auch bei der Fernwärme können wir Erzeugung, Speicherung und Verbrauch optimieren, um Kosten und CO2-Emissionen einzusparen. Mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz können wir Spitzenlasten in der Erzeugung reduzieren, Wärme in den Häusern speichern und den Verbrauch, wenn möglich verlagern. Für diese Technologie habe ich in den letzten Tagen zwei interessante Beispiele entdeckt, die ich hier gerne vorstellen möchte. Eine stammt von der Hochschule Kempten und die andere vom finnischen Start-up Leanheat. … den ganzen Artikel lesen »