Werbung

Schlagwort: globalwindday

Der GlobalWindDay findet in Deutschland nicht statt

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Windenergie Uckermark
Windenergieanlagen in einem Rapsfeld in der Uckermark, Foto: Andreas Kühl

Heute morgen wollte ich mal schauen, was in Deutschland geboten wird zum #GlobalWindDay. Dieser Tag wird jedes Jahr am 15. Juni begangen und soll dazu beitragen die Kraft des Windes zu entdecken. Der Tag soll aufzeigen welche Möglichkeiten die Windenergie hat um unsere Stromversorgung neu aufzustellen und von fossilen Energien zu lösen. Doch das Ergebnis meiner Online-Suche ist ernüchternd, fast alles stammt aus den letzten Jahren und in der aktuellen Event-Liste des europäischen Windenergie-Verbandes EWEA findet sich nur eine allgemeine Veranstaltung für Deutschland.

Tatort aus Bremen einziger Beitrag zum #GlobalWindday?

Ist der Tatort aus Bremen, der im Bereich der Offshore-Windenergie gespielt hat und am Abend vorher ausgestrahlt wurde, heute etwa das einzige Thema der Windenergie heute in Deutschland? Scheinbar befassen sich alle Akteure der Energiewende noch mit der Nachbearbeitung der Intersolar oder mit der Woche der Sonne. … den ganzen Artikel lesen »

Zeit, dass sich was dreht – am Global Wind Day 2010

Der Global Wind Day 2010 in Deutschland reiht sich mit seinen Veranstaltungen in das Wissenschaftsjahr 2010 ein. Rund um den 15. Juni 2010 zeigt der Global Wind Day der breiten Öffentlichkeit die Zukunft der Energie. Nachdem Deutschland letztes Jahr mit über 30 Aktionen im internationalen Vergleich führend war, ruht sich Deutschland nicht auf diesen Lorbeeren aus. Um die Menschen in unserem Land auch in diesem Jahr für die Windenergie zu begeistern, verbindet der Bundesverband Windenergie den Global Wind Day mit der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika. Denn im Juni dreht sich nicht nur der Fußball. Auch die Windenergie zeigt Flagge.

Der Bundesverband WindEnergie sendet mit freundlicher Unterstützung der REpower Systems AG, der Vestas Deutschland GmbH, der wpd AG, der Ambau GmbH, der Lapp Gruppe und der Windreich AG bundesweit an zahlreichen Fußball-WM-Public-Viewing-Schauplätzen einen ca. 30 Sekunden dauernden Global Wind Day-Trailer. Hauptsendezeit ist das erste Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Australien am 13. Juni 2010 um 20.30 Uhr – etwa in der Arena auf Schalke, in der Esprit Arena Düsseldorf, in der Commerzbank Arena Frankfurt, im Zentralstadion Leipzig und auf dem Hamburger Heiligengeistfeld.

Das Wissenschaftsjahr 2010 „Die Zukunft der Energie“ will den Bürgerinnen und Bürgern Einblicke in die neuesten Erkenntnisse und Lösungsstrategien der Energieforschung ermöglichen. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet natürlich gerade auch die Windenergie und hier insbesondere die Speicherung von Windstrom. Das Wissenschaftsjahr will besonders Kinder und Jugendliche für die Welt der Forschung begeistern. Fachleute im ganzen Land öffnen die Türen zu ihren Forschungseinrichtungen und Laboratorien und besuchen die künftigen Nachwuchsforscher in ihren Klassenzimmern. Auf zahlreichen Veranstaltungen in allen Regionen Deutschlands wirbt die Windenergie für eine CO2-freie und zukunftsfähige Energieversorgung. „Der Global Wind Day will die Menschen in Deutschland erreichen und bewegen: Windenergie ist der starke und verlässliche Beitrag für unsere Zukunft. Diese Botschaft wollen wir in den Köpfen und Herzen der Öffentlichkeit verankern“, so Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands Windenergie.

In den Tagen um den 15. Juni 2010 findet der Global Wind Day in über 20 Ländern statt. Es ist der zweite weltweite Aktionstag zugunsten der Windenergie. Zahlreiche Veranstaltungen und Events informieren weltweit über die Bedeutung der Windenergie für die Energieversorgung. Der Global Wind Day versteht sich als Informationskampagne, die über die wirtschaftliche wie ökologische Bedeutung der Windenergie aufklären will. Er will Menschen bewegen, sich mit dem Potenzial der Windkraft auseinanderzusetzen. Gleichsam adressiert er in der Öffentlichkeit die Frage, wie wir die Stromversorgung der Zukunft gestalten wollen. Wie in vielen anderen Nationen weltweit wird auch in Deutschland der Tag mit zahlreichen Aktionen begleitet. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen im Rahmen des Global Wind Day 2010 in Deutschland unter www.globalwindday.de, weltweit unter www.globalwindday.org.

Enhanced by Zemanta