Werbung

Schlagwort: energynet

Jetzt braucht energynet.de Eure Unterstützung

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
energynet.de Unterstützung
Energieblogger bei der Arbeit

Nach über zehn Jahren als Blogger bin ich einem Punkt angekommen, an dem ich Euch, meine Leserinnen und Leser um Unterstützung bitte. Es kostet doch viel Zeit mehrere Texte in der Woche zu schreiben, von Veranstaltungen zu berichten und die nächsten Themen zu planen. Mittlerweile habe ich sogar eine Erwartungshaltung aufgebaut, die Leserinnen und Leser erwarten erwarten jede Woche mehrere neue Artikel von mir. Das ist eigentlich eine erfreuliche Situation. … den ganzen Artikel lesen »

Blog energynet.de wird heute 10 Jahre alt

Werbung

energynet.de 10 Jahre
Nette Post von Leonie Blume für das Social-Media Team von SMA zum Jubiläum

Heute können wir zusammen ein großes Jubiläum feiern. Seit genau zehn Jahren gibt es den Blog energynet.de, denn am 15.11.2006 habe ich den ersten Beitrag in diesem Blog veröffentlicht. Somit bin ich nun seit zehn Jahren ein Blogger und schreibe über Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Internet. Das ist eine lange Zeit, in der sich viel verändert hat in der Energiewelt. Aber auch die Welt der Online-Medien sieht heute anders aus. Beide Veränderungen hatten großen Einfluss auf energynet.de als Blog. Das Jubiläum ist ein hervorragender Zeitpunkt um mal wieder auf das ganze Projekt zu schauen, sowohl im Rückblick als auch nach vorne. … den ganzen Artikel lesen »

ich schau dann mal über den Tellerrand …

285HIn den kommenden Tagen wird es hier ruhig bleiben und keine neuen Beiträge geben. Ich bin auf der größten deutschen Konferenz der Digitalszene, der republica. Dort werde ich mich mehr mit anderen Themen beschäftigen als mit Energiewende, also mal über den Tellerrand schauen.

Mein erster Besuch bei der Digitalkonferenz republica

Auf der republica treffen sich Blogger und andere, die sich für Kommunikation im Internet interessieren. Es gibt vie Vorträge und Diskussionen, am wichtigsten werden aber – wie so oft – die persönlichen Begegnungen sein. … den ganzen Artikel lesen »

Weihnachten ist Zeit der Wünsche

In der Vorweihnachtszeit fragen Eltern ihre Kinder nach den Wünschen und Kinder malen oder schreiben ihren Wunschzettel. Ob die Wünsche in Erfüllung gehen ist dann natürlich etwas anderes. Ich möchte jetzt nicht meine Wünsche für die Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in 2012 aufschreiben, die werden vermutlich sowieso nicht in Erfüllung gehen.

Nein, ich möchte Sie liebe Leser bitten sich mal die Seiten von energynet.de genauer anzusehen und mir Ihre Wünsche für energynet.de zu nennen. Wo soll es hingehen mit energynet.de? Was soll sich an den Inhalten und Beiträgen ändern? Vielleicht auch Kritik an der Gestaltung oder was fehlt auf diesen Seiten? Einfach alles was so einfällt.

Es wird sich in der nächsten Zeit einiges ändern und ich möchte auf meine Leser hören, daher werde ich die Wünsche ernst nehmen und versuchen diese zu erfüllen, bzw. umzusetzen. Ein paar Projekte habe ich schon in der Planung oder vorbereitet, diese werde ich in den nächsten Wochen vorstellen. Vorher möchte ich aber wissen, was sich die Leser für energynet.de wünschen.

… den ganzen Artikel lesen »

Erfolgreicher Umzug und Relaunch

Es ist geschaft, heute Mittag ist der Umzug auf einen Server mit Ökostrom und damit auch der Relaunch (nach über 4 Jahren mit gleichem Theme) erfolgreich abgeschlossen. Ein paar kleine Änderungen fehlen noch, aber die große und lange geplante Änderung hat geklappt. Darüber freue ich mich sehr und habe sicher künftig noch mehr Spaß an neuen, interessanten Beiträgen für diesen Blog. Mein Dank geht an Gabriele Lässer für die hervorragende Umsetzung des neuen Designs. Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich wie immer.

Im letzten Beitrag ging es um die inhaltlichen Veränderungen. Über das Interesse an fachlich tiefer gehende Beiträge freue ich mich und werde versuchen mich künftig immer wieder mit interessanten Schwerpunktthemen zu befassen. Vergessen werde ich auch nicht die Beispiele aus der Praxis, die immer wieder gut ankommen bei den Lesern.

Als erste Themen habe ich mir die Themenbereiche „Green-Building“ und „Energieeffizienz in Gewerbe und Industrie“ herausgesucht, beides Themen die in den meisten anderen Medien nur am Rande betrachtet werden, aber immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ein weiteres Schwerpunktthema wünsche ich mir von den Lesern, für die ich diese Beiträge auch  schreibe und bitte daher um Vorschläge in den Kommentaren.