Schlagwort: energiewende

Bürgerwerke geben Energiegenossenschaften eine Zukunft

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Windrad der Bürgerwerke
Bürgerwindanlage der Bürgerwerke e.G.m Foto: Matthias Knecht/ Bürgerwerke eG

Energiegenossenschaften suchen nach neuen Betätigungsfeldern für die Zukunft, um die Energiewende weiter voran zu bringen. Bei den vor 2,5 Jahren gegründeten Bürgerwerken finden immer mehr Genossenschaften ihre Zukunft. Mit 50 Energiegenossenschaften und über 10.000 Energiebürgern wurde jetzt ein Meilenstein im Wachstum der Bürgerwerke erreicht. Gemeinsam versorgt der Zusammenschluss Menschen mit Bürgerstrom und setzt sich für eine erneuerbare Energieversorgung in Bürgerhand ein. … den ganzen Artikel lesen »

Podcast 52 über die Bürgerbeteiligung an der Energiewende

Podcast energynet.deDie Energiewende ist mehr als nur eine Änderung der Technologie, um die sich einige wenige Unternehmen kümmern. Sie ist ein gesamtgesellschaftliches Projekt, an dem sich viele Bürger beteiligen. Sie wollen selbst etwas zum Ausbau der erneuerbaren Energien beitragen, durch eine eigene PV-Anlage oder durch die Beteiligung an einer Energiegenossenschaft. Die Bürger wollen auch mitreden können beim Bau neuer PV- und Windenergieanlagen vor Ort. Die Bürgerbeteiligung ist vielschichtig und ein wichtiger Faktor für den Ausbau der Erneurbaren Energien.

Bürgerbeteiligung wird zu wenig thematisiert

Da aber zu wenig über die Beteiligung der Bürger geschrieben oder gesprochen wird, habe ich die Bedeutung der Bürgerbeteiligung zum Thema der neuen Podcast-Ausgabe gemacht. Mein Gesprächspartner war Anatol Itten von der Stiftung 100 prozent erneuerbar. Er hat sich auf die Beteiligung von Bürgern und Mediation spezialisiert und einige Artikel darüber veröffentlicht. Recht aktuell sind die Beiträge „Gut gedacht ist nicht gut gemacht“ im Magazin energiezukunft und „Die Bürgerbeteiligung maximal reduziert“ bei klimaretter.info. … den ganzen Artikel lesen »

Offene Briefe an Ministerpräsidenten warnen vor Folgen der EEG-Reform

EEG-Reform gefährdet Windenergie und Akteursvielfalt
EEG 2016: Dämmerung der Windenergie an Land? Foto: unsplash.com

Mehrere Appelle an die Ministerpräsidenten vor einem Sondertreffen weisen auf die negativen Folgen für die Energiewende hin, wenn die geplante Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) verabschiedet wird. Der Ausbau der Windenergie an Land könnte damit deutlich zurück gehen, wie es bei der Photovoltaik bereits der Fall ist. Zudem wird die Beteiligung von Energiegenossenschaften durch die Ausschreibungen künftig kaum noch möglich sein, die Akteursvielfalt im gesellschaftlichen Projekt Energiewende gerät damit durch die EEG-Reform in Gefahr. … den ganzen Artikel lesen »

Photovoltaik-Eigenverbrauch und Direktverbrauch im Gewerbe – so geht Energiewende

Photovoltaik auf GewerbedachWas mich reizt sind neue innovative Geschäftsmodelle, die gleichzeitig die Energiewende voran bringen. Ich bin davon überzeugt, dass wir jetzt immer mehr solcher Modelle sehen werden. Findige Unternehmer sind schneller als die Regulierung des Staates. Daher hatte ich mich gefreut über das positive Ende im Podcast zum EEG 2016. Mein Ziel ist es hier mehr solcher innovativen Ideen und Unternehmen vorzustellen und sie damit zu unterstützen, wie die Beiträge zum Mieterstrom und zum Photovoltaik-Eigenverbrauch.

Bislang noch nicht erwähnt hatte ich das Unternehmen Wirsol aus dem badischen Waghäusl bei Mannheim. Wirsol ist ein Projektentwickler und Dienstleister für erneuerbare Energien. Spannend finde ich die Kreativität der Projekte, denn Wirsol setzt schon einige Zeit auf Mieterstrom und Photovoltaik-Lösungen für Gewerbe. Von zwei aktuellen Beispiele möchte ich hier zwei Projekte zeigen. … den ganzen Artikel lesen »

Viral oder Video-Blog: Welche Videos zur Energiewende gibt es?

Videos zur Energiewende
Videos für die Energiewende, Foto: unsplash.com/ Laura Lee Moreau

Mit Videos können wir die Zielgruppe anders ansprechen, die Kommunikation ist persönlicher und emotionaler. Viele Menschen schauen sich lieber Videos an als komplizierte Texte zu lesen. Daher werden immer mehr Videos im Netz angeschaut, wie ich letzte Woche ausgeführt habe. Welche Rolle spielen dabei Videos zur Energiewende und welche Arten von Videos gibt es in zur Energiewende? … den ganzen Artikel lesen »

Mit Videos die Gebäude-Energiewende erklären

Video Gebäude-Energiewende
Mit Videos für die Gebäude-Energiewende werben, Foto: gratisography.com

Es muss im Netz nicht immer der Text sein, um Botschaften an die Empfänger zu bringen. Immer häufiger werden Videos eingesetzt. Vor allem werden immer häufiger Videos konsumiert im Netz, rund 64 Prozent aller Menschen im Internet nutzen Videoportale und eine andere Quelle sagt 79% der Deutschen schauen regelmäßig Videos im Internet. Hinzu kommen die Videos in den Netzwerken, wie bei Facebook, und in Blogs oder Online-Magazinen. Da liegt für mich die Frage auf der Hand, wie sieht es aus in der Energiewirtschaft und speziell für die Energiewende?

Im Hinblick auf den OpenTable bei den Berliner Energietagen am 11. April möchte ich mich mit einigen Beiträgen mit dem Thema Video beschäftigen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der Energiewende und dem Thema der Veranstaltung, der Energiewende im Gebäude. … den ganzen Artikel lesen »