Werbung

Schlagwort: Energieeffizienz

Interview mit Verbänden der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke – Teil 1: DIHK

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Dieser Artikel ist Teil 21 von 21 über Serie Energieeffizienz-Netzwerke
Teilnehmer beim Workshop des Darmstädter Energieeffizienz-Netzwerk ETA-Plus bei einer Führung durch die Energiezentrale der Merck KGaA am Standort Darmstadt, Foto: IHK Darmstadt

Vor etwas mehr als zwei Jahren haben zwanzig Verbände der deutschen Wirtschaft eine Vereinbarung unterschrieben zur Gründung von 500 Energieeffizienz-Netzwerken bis Ende 2020. Damit möchte die Wirtschaft ihren Beitrag leisten zur Erreichung der Ziele zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz. Die Unternehmen sollen sich freiwillig an den Netzwerken beteiligen ohne zu Einsparungen verpflichtet zu werden. Inzwischen sind bereits über 100 Netzwerke aktiv. Jetzt ist also ein guter Zeitpunkt ein paar Fragen an die Verbände zu stellen. Was sind die Erfahrungen und wie sind die Reaktionen aus den Unternehmen?

Durch die Unterstützung der Geschäftsstelle der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke habe ich auf meine fünf Fragen Antworten von fünf Verbänden erhalten. Mit dem Leiter der Geschäftsstelle der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke, Herrn Steffen Joest, habe ich bereits ein Interview geführt und veröffentlicht. Als erstes in dieser Reihe folgt die Antwort des DIHK auf meine Fragen zur Initiative Energieeffizienz-Netzwerke. … den ganzen Artikel lesen »

Interview mit der Geschäftsstelle der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke

Dieser Artikel ist Teil 20 von 21 über Serie Energieeffizienz-Netzwerke
Screenshot der Interaktive Karte der Energieeffizienz-Netzwerke unter effizienznetzwerke.org

Seit einem Jahr hat die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke eine Geschäftsstelle, die bei der dena angesiedelt ist. Das ist ein guter Zeitpunkt für mich mal ein paar Fragen für ein Interview zu stellen. Der Leiter der Geschäftsstelle, Steffen Joest, hat sich bereit erklärt einige Fragen zu der Arbeit der Geschäftsstelle, den Aktivitäten der Verbände für die Gründung neuer Netzwerke und zu den Zielen der Initiative zu beantworten. So erhalten wir als Außenstehende einen kleinen Einblick in die Aktivitäten der Initiative der Industrie. Schließlich sind die Energieeffizienz-Netzwerke ein hervorragendes Instrument um Industrie und Gewerbe in Klimaschutz und Energiewende einzubeziehen. Für einen weiteren Einblick werde ich auch noch in den nächsten Tagen ein Interview mit einigen Verbänden aus der Initiative veröffentlichen. … den ganzen Artikel lesen »

Die ersten 100 Energieeffizienz-Netzwerke sind komplett

100 Energieeffizienz-Netzwerke
Vertragsunterzeichnung der Netzwerkpartner für 100. Energieeffizienz-Netzwerk in Bochum, Foto: Stadtwerke Bochum

Nach etwas mehr als zwei Jahren haben sich jetzt die ersten 100 Energieeffizienz-Netzwerke gegründet. Bis Ende 2020 möchte die deutsche Industrie auf freiwilliger Basis 500 Energieeffizienz-Netzwerke bilden um ihren Beitrag zu den Effizienz-Zielen der Bundesregierung zu leisten. Damit hat sich die Zahl der Netzwerke innerhalb der letzten neun Monate verdoppelt. Mittlerweile engagieren sich rund 1.000 Unternehmen in den verschiedensten Energieeffizienz-Netzwerken. Das Ziel der 500 Netzwerke und der Einsparung in den Unternehmen scheint doch noch erreichbar zu werden. … den ganzen Artikel lesen »

Innovative Lösungen für Energieeffizenz gesucht: Energieeffizienzpreis Perpetuum 2017

Finalisten beim Energieeffizienzpreis Perpetuum 2016

Bereits zum vierten Mal wird im Frühjahr 2017 von der DENEFF der Energieeffizienzpreis Perpetuum für innovative Energieeffizienzlösungen verliehen. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizenz würdigt mit diesem Preis herausragende technische Innovationen, disruptive Geschäftsmodelle, revolutionär neuartige Vertriebsansätze oder Finanzierungsmodelle rund um die eingesparte Kilowattstunde. Am 07. März 2017 wird in Berlin erstmals auch ein Nachwuchspreis verliehen, für den sich Schüler, Azubis, Studierende und junge Wissenschaftler bewerben können. Es wird wieder spannend welche Lösungen bei der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF gezeigt werden. … den ganzen Artikel lesen »

500 Energieeffizienz-Netzwerke: Erfolg noch nicht zu sehen

Dieser Artikel ist Teil 19 von 21 über Serie Energieeffizienz-Netzwerke
Langer Weg zum ERfolg der Energieeffizienz-Netzwerke, Foto: pexels.com
Ziel der 500 Energieeffizienz-Netzwerke noch nicht in Sicht, Foto: pexels.com

Erinnert sich noch jemand an die Begeisterung mit der 20 Verbände aus der Wirtschaft vor zwei Jahren die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke gegründet haben? Der Beitrag der Industrie zu den Klimazielen der Bundesregierung konnte mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung aus dem NAPE ausgegliedert werden. Auf freiwilliger Basis sollten 500 Energieeffizienz-Netzwerke bis 2020 gegründet und damit 74,5 PJ eingespart werden. Mittlerweile sind die ersten zwei Jahre vergangen und was ist daraus geworden? Die Euphorie ist weg und es wird immer fraglicher, ob das Ziel noch erreicht wird. … den ganzen Artikel lesen »

Auszeichnungen für zwei Energiescouts Projekte

Preisverleihung bei den Energiescouts OWL 2016, Foto: Frank Meyer zur Heide
Preisverleihung bei den Energiescouts OWL 2016, Foto: Frank Meyer zur Heide

Energiescouts sind Auszubildende als Botschafter für Energieeffizienz im Unternehmen. Zwei verschiedene Projekte sind jetzt im Blickpunkt der Öffentlichkeit durch eine Auszeichnung bzw. durch eine Nominierung für einen großen Umweltpreis. Beide Projekte gehören zu den Vorreitern der mittlerweile bundesweit verbreiteten Energie-Scouts. In Bielefeld hat die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) im Wettbewerb „Energie-Scouts OWL 2016“ die Preise erfolgreiche Azubis verliehen. Und die Energiescouts von ebm-papst  aus Mulfingen sind für die Greentec-Awards nominiert. … den ganzen Artikel lesen »