Schlagwort: Energieeffizienz

Auszeichnungen für zwei Energiescouts Projekte

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Preisverleihung bei den Energiescouts OWL 2016, Foto: Frank Meyer zur Heide
Preisverleihung bei den Energiescouts OWL 2016, Foto: Frank Meyer zur Heide

Energiescouts sind Auszubildende als Botschafter für Energieeffizienz im Unternehmen. Zwei verschiedene Projekte sind jetzt im Blickpunkt der Öffentlichkeit durch eine Auszeichnung bzw. durch eine Nominierung für einen großen Umweltpreis. Beide Projekte gehören zu den Vorreitern der mittlerweile bundesweit verbreiteten Energie-Scouts. In Bielefeld hat die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) im Wettbewerb „Energie-Scouts OWL 2016“ die Preise erfolgreiche Azubis verliehen. Und die Energiescouts von ebm-papst  aus Mulfingen sind für die Greentec-Awards nominiert. … den ganzen Artikel lesen »

Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 zeigen großes Potential der Energieeffizienz

Energy Efficiency Award 2016
Die Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 auf dem 7. dena-Kongress in Berlin, Foto: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / Amin Akhtar

Die Preisträger des dena Energy Efficiency Award 2016 zeigen, dass es noch großes Potential gibt zur Reduzierung des Energieverbrauchs in der Industrie. Sie zeigen auch wie wichtig das Energiemanagement für die Einsparung ist. Auch die Digitalisierung und die Vernetzung von verschiedenen Bereichen des Energieverbrauchs können helfen die Energieeffizienz in Unternehmen weiter zu steigern. Der internationale Energy Efficiency Award wurde bereits zum zehnten Mal vergeben und ging in diesem Jahr an drei deutsche sowie an ein österreichisches Unternehmen.

Solche Auszeichnungen für besonderes Engagement bei der Energieeffizienz in Unternehmen sind wichtig. Sie zeigen anderen Unternehmen und der Politik welch großes Potential die Energieeffizienz in Deutschland heute noch hat. Hinzu kommt, dass eine Auszeichnung die Unternehmen zusätzlich motivieren kann, neben dem wirtschaftlichen Nutzen der Effizienz-Maßnahmen. … den ganzen Artikel lesen »

Auszeichnungen für Energieeffizienz in Thüringer Unternehmen

Thüringer EnergieEffizienzpreis 2016. Foto: ThEGA
Thüringer EnergieEffizienzpreis 2016. Foto: ThEGA

Gestern hat die Umweltministerin von Thüringen, Anja Siegesmund, den mit 10.000 Euro dotierten EnergieEffizienzpreis der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) verliehen. Gemeinsam mit ThEGA-Geschäftsführer Professor Dieter Sell zeichnete sie Thüringer Unternehmen aus, die sich besonders um das Einsparen von Energie und Ressourcen verdient gemacht haben. Mir ist es wichtig auf solche Auszeichnungen hinzuweisen und zu zeigen, dass in deutschen Unternehmen nach wie vor ein Potential besteht zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz.

„Die ausgezeichneten Firmen handeln in dreifacher Hinsicht nachhaltig: Sie schützen unsere Umwelt, stärken die eigene Wettbewerbsfähigkeit und festigen den Wirtschaftsstandort Thüringen“, so die Thüringer Umweltministerin.

… den ganzen Artikel lesen »

Effizienzformel für Energiemanager: Energieverbauch senken, Wissensdurst steigern

Gastbeitrag von Alexander Engel, smartB Energy Management GmbH

Gewinner des EUREM Energiemanager Award 2016, Foto: Alexander Engel (smartB)
Gewinner des EUREM Energiemanager Award 2016, Foto: Alexander Engel (smartB)

Auf der UN-Klimakonferenz in Paris wurden letztes Jahr wichtige politische Weichen gegen den Klimawandel gestellt. Jetzt geht es um die Durchführung und die Umsetzung der gesetzten Ziele. Und um die Fragen zu beantworten, welche Maßnahmen ergriffen, wie Energie effizienter genutzt, wie mehr Erneuerbare einzusetzen und wie Energie einzusparen, braucht es Inspiration. Die gab es auf der EUREM Konferenz 2016 reichlich. Am 24. und 25.10. wurden in Berlin konkrete Beispiele und Lösungsansätze anhand von Erfahrungsprojekten vorgestellt. … den ganzen Artikel lesen »

Im Pilotprogramm Einsparzähler wird die erzielte Energieeinsparung wichtig

Pilotprogramm Einsparzähler
Pilotprogramm Einsparzähler bringt die Digitalisierung und Energieeffizienz zusammen. Foto: pexels.com

Mit dem NAPE hat die Bundesregierung neue Wege zur Energieeinsparung präsentiert. Dazu gehört auch das Pilotprogramm Einsparzähler, das Einspar-Maßnahmen durch die Visualisierung des Verbrauchs fördert. Das ist ein völlig neuer Weg der Förderung, denn bisher wurde nur der Einbau neuer effizienter Geräte und Maschinen gefördert. Gefördert wird hier nicht nur der Einbau von Geräten zur Erfasung des Verbrauchs von Strom, Gas, Wärme und Kälte, sondern auch die Visualisierung für die Nutzer und ergänzende Dienstleistungen. Neu ist auch, dass ein Teil der Förderung abhängig ist von der tatsächlich erzielten Einsparung. Im Beitrag weitere Informationen zu dem Programm und ein Interview mit dem Bafa als Projektträger. … den ganzen Artikel lesen »

Große Übersicht zur Förderung der Energieeffizienz in Unternehmen

Dieser Artikel ist Teil 18 von 18 über Serie Energieeffizienz-Netzwerke
Förderung Energieeffizienz Unternehmen
Foto: pexels.com

Zur Realisierung von Energieeffizienz in Unternehmen ist häufig eine Förderung für die Investition notwendig. Die Anzahl der Förderprogramme, die Unternehmen in Anspruch nehmen können ist erstaunlich groß. Zusätzlich zu den bundesweiten Angeboten gibt es in fast allen Bundesländern eigene Programme. Diese haben, neben dem Aspekt des Umwelt- und Klimaschutzes, die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region im Fokus. Wer kein eigenes Programm zur Förderung der Energieeffizienz in Unternehmen anbietet, deckt diese Investitionen mit der allgemeinen Wirtschaftsförderung ab und bietet eine Förderberatung an. … den ganzen Artikel lesen »