Schlagwort: deneff

Marktbasierte Instrumente für Energieeffizienz – 5 Beispiele

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Marktbasierte Instrumente für Energieeffizienz
Neue Instrumente nutzen die Kräfte des Marktes für mehr Energieeffizienz, Foto: pexels.com

Um der Energieeffizienz auf die Sprünge zu helfen, muss es nicht unbedingt ein Förderprogramm sein, das die Rentabilität erhöht. Es gibt auch marktbasierte Instrumente für Energieeffizienz, die dazu beitragen, dass wirtschaftliche Effizienz-Maßnahmen umgesetzt werden. Energieeffizienz ist in vielen Fällen schon wirtschaftlich, für die praktische Umsetzung stehen aber häufig noch Barrieren im Weg. Für die Umsetzung können marktbasierte Instrumente helfen und den Wettbewerb von Energieeffizienz-Dienstleistungen stärken. Sie nutzen Kräfte des Marktes, wie Konkurrenz und Profitmaximierung. Dadurch erhalten Maßnahmen für Energieeffizienz auf transparentem Weg einen Preis. Es gibt keine staatlichen Vorgaben für die Technologie, den Preis und im Wettbewerb wird Effizienz sogar günstiger. Welche marktbasierten instrumente für Energieeffizienz gibt es und wie funktionieren diese? … den ganzen Artikel lesen »

Wie tickt der wachsende Markt für Energieeffizienz?

Werbung

Markt für Energieeffizienz
Gute Beleuchtung ist nur einer von vielen Bereichen auf dem Markt für Energieffizienz, Foto: pixabay/ Pexels

Unternehmen auf dem Markt für Energieeffizienz-Produkte und Anwendungen können sich über steigende Umsätze freuen. Und das trotz der derzeit niedrigen Energiepreise. Der Hauptgrund für diese Entwicklung sind die politischen Rahmenbedingungen, wie die fünfte Ausgabe des DENEFF Branchenmonitors Energieeffizienz ermittelt hat. Dieser Branchenmonitor ist das Ergebnis einer Unternehmensbefragung der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Die zahlenmäßige Entwicklung auf dem Markt für Energieeffizienz ist nicht alles. Daher habe ich die Auswertung um ein Interview ergänzt für Einblicke in die Branche. … den ganzen Artikel lesen »

EEHack mit kreativen Ideen für Energieeffizienz von internationalen Studententeams

EEHack Eröffnung
Eröffnung des Energy Efficiency Hack EEHack, Foto: Britta Pedersen / DENEFF

Der EnergyEfficiency Hack, kurz EEHack, war ein voller Erfolg. Er hat gezeigt, Energieeffizienz kann auch Spaß machen, motivieren und unterhaltsam sein. Am 06.03. haben sich 164 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – vor allem Studenten, Start-ups und Nachwuchswissenschaftler – aus neun europäischen Ländern zum ersten Energy Efficiency Hack Europas getroffen. Sie haben auf Einladung der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) verschiedene Aufgaben bearbeitet und kreative Lösungen für innovative Ansätze der Energieeffizienz entwickelt. Die Ergebnisse nach 10 Stunden Arbeit waren beachtlich, die Sieger konnten zur abschließenden Präsentation bereits eine App vorführen. … den ganzen Artikel lesen »

Innovative Lösungen für Energieeffizenz gesucht: Energieeffizienzpreis Perpetuum 2017

Finalisten beim Energieeffizienzpreis Perpetuum 2016

Bereits zum vierten Mal wird im Frühjahr 2017 von der DENEFF der Energieeffizienzpreis Perpetuum für innovative Energieeffizienzlösungen verliehen. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizenz würdigt mit diesem Preis herausragende technische Innovationen, disruptive Geschäftsmodelle, revolutionär neuartige Vertriebsansätze oder Finanzierungsmodelle rund um die eingesparte Kilowattstunde. Am 07. März 2017 wird in Berlin erstmals auch ein Nachwuchspreis verliehen, für den sich Schüler, Azubis, Studierende und junge Wissenschaftler bewerben können. Es wird wieder spannend welche Lösungen bei der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF gezeigt werden. … den ganzen Artikel lesen »

Spannende Konferenz-Vorträge und innovative Finalisten beim Perpetuum Energieeffizienzpreis 2016

DENEFF JAK 2015
Diskussion bei der DENEFF Jahresauftaktkonferenz 2015

Energieeffizienz mit Leidenschaft ist zu einem wichtigen Faktor in diesem Blog geworden in den letzten Jahren. Dieses Thema lässt mich nicht mehr los. So freue mich immer wieder darauf andere Akteure aus diesem Bereich zu treffen. Am 24.02. ist wieder einer dieser Tage, bei der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF. Das Motto in diesem Jahr „NEXT Generation! Quantensprünge der Energieeffizienz – Menschen, Technologien und Geschäftsmodelle“ verspricht wieder ein interessantes Programm, wie auch der Wettbewerb um den Perpetuum Energieeffizienzpreis 2016.

Quantensprünge der Energieeffizienz bei der DENEFF Jahresauftaktkonferenz

Die Konferenz hat sich zu einer starken Branchenveranstaltung entwickelt  – mit mehr als 350 Entscheider aus Energiewirtschaft, Verbänden, Politik und Wissenschaft. An einem ungewöhnlichen Konferenzort, in einer ehemaligen Kirche und heutigem Berliner Umweltforum, präsentieren hochkarätige Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ihre Konzepte und Gedanken für einen Energiemarkt im Wandel – nicht nur im Bereich der Energieeffizienz. … den ganzen Artikel lesen »

So steht es um die Umsetzung des NAPE zur Erreichung des Einsparziels

Umsetzung des NAPE laut DENEFF
NAPE-Meter der DENEFF

Vor fast 11 Monaten hat die Bundesregierung den nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) beschlossen. War das nur eine Ankündigung ohne Taten oder hat sind aus dem NAPE wirklich konkrete Umsetzungen erfolgt. Das ohnehin schwierige und unattraktive Thema Energieeffizienz ist kaum zu überblicken. Daher hat sich die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) die Arbeit gemacht und einen NAPE-Meter erstellt. Dieses Instrument soll den Umsetzungsstand des NAPE transparent machen.

Zusammengefasst sieht es aktuell so aus:

Bislang wartet noch mehr als Hälfte der im letzten Dezember beschlossenen Maßnahmen auf ihre Umsetzung. Die Bundesregierung erreicht damit ihr Ziel, den Energieverbrauch bis 2020 um 20 Prozent zu senken, nicht.

… den ganzen Artikel lesen »