Schlagwort: dena

Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 zeigen großes Potential der Energieeffizienz

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Energy Efficiency Award 2016
Die Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 auf dem 7. dena-Kongress in Berlin, Foto: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / Amin Akhtar

Die Preisträger des dena Energy Efficiency Award 2016 zeigen, dass es noch großes Potential gibt zur Reduzierung des Energieverbrauchs in der Industrie. Sie zeigen auch wie wichtig das Energiemanagement für die Einsparung ist. Auch die Digitalisierung und die Vernetzung von verschiedenen Bereichen des Energieverbrauchs können helfen die Energieeffizienz in Unternehmen weiter zu steigern. Der internationale Energy Efficiency Award wurde bereits zum zehnten Mal vergeben und ging in diesem Jahr an drei deutsche sowie an ein österreichisches Unternehmen.

Solche Auszeichnungen für besonderes Engagement bei der Energieeffizienz in Unternehmen sind wichtig. Sie zeigen anderen Unternehmen und der Politik welch großes Potential die Energieeffizienz in Deutschland heute noch hat. Hinzu kommt, dass eine Auszeichnung die Unternehmen zusätzlich motivieren kann, neben dem wirtschaftlichen Nutzen der Effizienz-Maßnahmen. … den ganzen Artikel lesen »

dena startet globalen Startup Energy Transition Award

Startup Energy Transition Award, Foto: unsplash.com/ Karsten Würth
Startup Energy Transition Award, Foto: unsplash.com/ Karsten Würth

Unter dem Motto „Startup Energy Transition“ startete am Dienstag abend beim dena-Kongress in Berlin den globalen Award für Energiewende Startups. Mit breiter Unterstützung von mehr als 50 Partnern aus über 20 Ländern wird dieser Preis zu einem globalen Wettbewerb für die besten Geschäftsmodelle zur Förderung der Energiewende führen. Ein besonderer Fokus liegt in der Elektrifizierung des ländlichen Raums- in Entwicklungs- und Schwellenländern. Startups und junge Unternehmen weltweit sind eingeladen, sich mit ihren Geschäftsmodellen und Visionen ab dem 02. Dezember 2016 zu bewerben. … den ganzen Artikel lesen »

Zehn kostenlose Tickets für Startups beim dena-Kongress

banner_dena-kongress_2016_200x133pxDie dena lädt zehn interessierte Startup-Gründer ein kostenfrei am dena-Kongress teilzunehmen. Voraussetzung ist, dass sie sich bereit erklären am ersten Kongresstag als Gastgeber einen Tisch im World Café „The Energy Market Revolution: be part of it!“ zu moderieren. Die ersten zehn Gründer, die sich melden, profitieren von zwei inspirierenden Kongresstagen mit zahlreichen guten Networking-Möglichkeiten.

Im World-Café diskutieren die Gründerinnen und Gründer in Tischrunden mit jeweils etwa zehn anderen Kongressteilnehmern eine ausgewählte Frage zur Zukunft der Energiewende. Das World Café findet am Dienstag, 22.11.2016, von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Wer interessiert ist, kann sich über die Adresse kongress(at)dena.de an die Organisatoren wenden. … den ganzen Artikel lesen »

Diskussion mit Energie-Startups zur Zukunft der Energiewende beim dena-Kongress

Einladung zur Diskussion mit Startups zur Zukunft der Energiewende, Foto: pexels.com
Einladung zur Diskussion mit Startups zur Zukunft der Energiewende, Foto: pexels.com

Beim dena Kongress 2016 soll sich alles um die Zukunft der Energiewende drehen. Damit die innovativen Unternehmer, die mit ihrem Startup die Energiewende voran bringen wollen, auch vertreten sind, ist ein besonderer Programmpunkt für den ersten Tag geplant. Unter dem Motto der Meetups von dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann „The Energy Market Revolution: be part of it!“ können sich interessierte Kongressteilnehmer und Startup-Gründer zu einem World-Cafe treffen und Fragen zur Zukunft der Energiewende diskutieren. … den ganzen Artikel lesen »

Jetzt fehlen nur noch 450 Energieeffizienz-Netzwerke bis 2020

Dieser Artikel ist Teil 17 von 19 über Serie Energieeffizienz-Netzwerke
50 Energieeffizienz-Netzwerke
Gemeinsam weiß man mehr, bereits 50 Energieeffizienz-Netzwerke eingerichtet, Foto: unsplash.com

Es war jetzt lange ruhig um die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke. Doch jetzt wurde von der dena ein kleiner Meilenstein verkündet. Die ersten 50 Netzwerke mit über 500 Unternehmen haben ihre Arbeit aufgenommen, tauschen ihre Erfahrungen mit Energieeffizienz-Maßnahmen im Betrieb aus und lernen neues aus dem Beteich der Energieeffizienz. Jetzt fehlen nur noch 450 neue Energieeffizienz-Netzwerke bis 2020.

Das Ziel der Initiative von Bundesregierung und 20 Verbänden und Organisationen der Wirtschaft lautet 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke bis 2020 an den Start zu bringen, die zusammen Einsparungen von bis zu 75 PJ Primärenergie bzw. 5 Mio. t THG-Emissionen erreichen. … den ganzen Artikel lesen »

Studie zur Energieeffizienz im Handel zeigt strukturelle Unterschiede und Empfehlungen

Energieeffizienz im Handel
Energieverbrauch im Handel abhängig von der Größe, Foto: unsplash.com

Energieeffizienz und Einsparung ist ein viel beachtetes Thema, das auch hier immer wieder behandelt wird. Genauso ist es bei der Energieeffizienz in der Industrie. Was noch fehlt sind die Nichtwohngebäude – über Energieeinsparung in diesen Gebäuden wird nur wenig geschrieben und gesprochen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat Anfang März eine Studie veröffentlicht über den Energieverbrauch im Handel und Potentiale zur Einsparung. … den ganzen Artikel lesen »