Werbung

Kategorie: Veranstaltungen

Konferenz Digitale Energiewelt diskutiert Trendthemen wie Blockchain und Künstliche Intelligenz

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de

Digitale Energiewelt 2017Am 05. und 06. September findet in Berlin die Konferenz „Digitale Energiewelt“ statt. Digitalisierung in der Energiewirtschaft ist mittlerweile mehr als Smart-Meter und Smart-Grid. Heute gehören die Themen Künstliche Intelligenz, Blockchain, Big Data, Cybersicherheit und Mixed Reality ebenso dazu. Das sind mehr als nur Modewörter, sie verändern unsere unsere Art zu leben.  In der Energiewirtschaft stehen sie jedoch erst am Anfang. Die Energieversorger fragen sich noch, was soll das bringen, wie lässt sich damit Geld verdienen und wie groß ist das Risiko? Darum geht es auf der Konferenz der Solarpraxis Neue Energiewelt AG, wie ist der aktuelle Stand der Technologien und was wird bereits genutzt oder steht vor der Einführung? … den ganzen Artikel lesen »

GBB-Award für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft in Österreich

Werbung

GBB-Award
GBB-Award für Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft, Foto: pixabay/ StockSnap

Bereits zum 6. Mal wird in diesem Jahr der GBB-Award für nachhaltige Projekte und Produkte in der Immobilienwirtschaft in Österreich vergeben. Mit diesem Preis soll die Nachhaltigkeit in Immobilien stärker in den Blickpunkt gerückt werden. Vergeben wird der Preis auf der Green & Blue Building Conference am 08.11.2017 in Wien. Die Ghezzo GmbH zeichnet, als Ausrichter, mit dem Green & Blue Building Award Projekte, Produkte und Menschen aus, die besondere Impulse in Sachen Nachhaltigkeit setzen. Bewerbungen sind noch bis zum 20. Oktober 2017 möglich. … den ganzen Artikel lesen »

Die Startups beim Gründerforum der Berliner Energietage 2017

Green ICE3 der oSol:e GmbH beim Gründerforum der Berliner Energietage 2017
Studie für stormerzeugenden ICE3 von oSol:e GmbH, gezeigt beim Gründerforum bei den Berliner Energietagen 2017

Beim Innovations- und Gründerforum am dritten Tag der Berliner Energietage 2017 trafen Gründer, bzw. Mitarbeiter von Startups auf interessierte und kritische Anwender aus der Praxis. Seit 2011 hat sich das Gründerforum zu einem festen Bestandteil der Energietage entwickelt. Auffällig war in diesem Jahr das Interesse einiger Praktiker, gut sichtbar durch die Qualität einiger praxisorientierter Fragen nach den Präsentationen der Startups. Dies zeigt den Bedarf und das Interesse an innovativen Technologien und Geschäftsmodellen im Energiebereich. Nach der Vorstellung einiger Daten zu grünen Gründungen vom Borderstep-Institut konnten sich einige Startups den Teilnehmern vorstellen und ihre Fragen beantworten. … den ganzen Artikel lesen »

PV-Betreiberkonferenz 2017 – Optimiale Bewirtschaftung großer Solaranlagen

energynet.de ist Medienpartner der PV-Betreiberkonferenz 2017

PV-Betreiberkonferenz 2017Auf der PV-Betreiberkonferenz  2017 bei SMA Solar Technology in Kassel stellen Experten am 5. Mai 2017 aktuelle Erkenntnisse zu Themen wie Qualität, Gewährleistung und Garantie sowie Repowering großer Solaranlagen vor. Praktiker beantworten in Sprechstunden Fragen von Betreibern zu ihren individuellen Projekten. Im Rahmen der begleitenden Ausstellung präsentieren Unternehmen ihre Angebote rund um den Betrieb und Optimierung von Solarparks. … den ganzen Artikel lesen »

Förderareal für junge innovative Unternehmen auf der Light + Building 2018

Förderareal Light - Building 2018
Eindruck von der Messe Light + Building, Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jens Liebchen

Junge innovative Unternehmen aus den Bereichen Licht, Elektro- und Gebäudetechnik erhalten auf der Messe Light & Building einen exklusiven Präsentationsbereich. Mit Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) können sie sich auf der  weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main präsentieren. Mit diesem Förderareal sollen die jungen Unternehmen eine Plattform erhalten, die ihnen den Markteintritt erleichtert und der Unternehmensfestigung dient.

Die Light + Building findet alle zwei Jahre statt. In 2016 hat sie ihre führende Rolle als Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik erneut bewiesen. Die weltgrößte Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation konnte bei allen wichtigen Kennzahlen ein Wachstum verzeichnen – sowohl bei der Anzahl der Besucher, der Aussteller als auch der belegten Fläche gab es Zuwächse. … den ganzen Artikel lesen »

Erste Einblicke in das Programm der Berliner Energietage 2017

Programm Berliner Energietage 2017
Eingang zu den Berliner Energietagen 2016

Seit wenigen Tagen ist das Programm der Berliner Energietage 2017, 03. – 05. Mai 2017, öffentlich einsehbar. Mir ist keine andere Veranstaltung in Deutschland bekannt, die so viele unterschiedliche Aspekte der Energiewende betrachtet. Traditionell sind die Gebäude und die Energieeffizienz im Mittelpunkt der überwiegenden Veranstaltungen, zumindest gefühlt. Es geht aber auch um Stromversorgung mit Diskussionen um den Kohleausstieg, um den Emissionshandel, um Sektorkopplung und um Mobilitätskonzepte. Was mich besonders interessiert ist das Thema Wärmewende, sind innovative Konzepte, neue Geschäftsmodelle und der Themenbereich „Faktor Mensch“. In diesem Umfeld findet auch wieder ein Open-Table der Energieblogger statt, zu dem ich wieder herzlich einladen möchte. … den ganzen Artikel lesen »