Kategorie: Wettbewerb

Online-Voting für StartGreen Award 2017

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
Online-Voting StartGreen Award 2017
Finalisten beim StartGreen Award 2016, Foto: Rolf Schulten

Seit dem 04.10. läuft das Online-Voting für den StartGreen Award 2017. Was sind die beliebtesten Gründungsideen der grünen Start-up Community?  Zur Wahl stehen 15 Projekte und Unternehmen in den Kategorien Gründungskonzept (noch nicht gegründet), Start-up (bis 5 Jahre) und Junges Unternehmen (bis 15 Jahre). Bis zum 30. Oktober 2017 kann jede(r) online für die eigenen Favoriten abstimmen. Die Top 3 jeder Kategorie schaffen es ins Finale. Sie dürfen ihre Idee am 16. November 2017 im Bundesumweltministerium in Berlin vor der Fachjury pitchen. Auf die Sieger des StartGreen Awards 2017 warten Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Hier zeige ich Euch die Kandidaten im Halbfinale der StartGreen Awards 2017. … den ganzen Artikel lesen »

Innovative Lösungen für Energieeffizenz gesucht: Energieeffizienzpreis Perpetuum 2017

Werbung

Finalisten beim Energieeffizienzpreis Perpetuum 2016

Bereits zum vierten Mal wird im Frühjahr 2017 von der DENEFF der Energieeffizienzpreis Perpetuum für innovative Energieeffizienzlösungen verliehen. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizenz würdigt mit diesem Preis herausragende technische Innovationen, disruptive Geschäftsmodelle, revolutionär neuartige Vertriebsansätze oder Finanzierungsmodelle rund um die eingesparte Kilowattstunde. Am 07. März 2017 wird in Berlin erstmals auch ein Nachwuchspreis verliehen, für den sich Schüler, Azubis, Studierende und junge Wissenschaftler bewerben können. Es wird wieder spannend welche Lösungen bei der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF gezeigt werden. … den ganzen Artikel lesen »

Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 zeigen großes Potential der Energieeffizienz

Energy Efficiency Award 2016
Die Preisträger des Energy Efficiency Award 2016 auf dem 7. dena-Kongress in Berlin, Foto: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / Amin Akhtar

Die Preisträger des dena Energy Efficiency Award 2016 zeigen, dass es noch großes Potential gibt zur Reduzierung des Energieverbrauchs in der Industrie. Sie zeigen auch wie wichtig das Energiemanagement für die Einsparung ist. Auch die Digitalisierung und die Vernetzung von verschiedenen Bereichen des Energieverbrauchs können helfen die Energieeffizienz in Unternehmen weiter zu steigern. Der internationale Energy Efficiency Award wurde bereits zum zehnten Mal vergeben und ging in diesem Jahr an drei deutsche sowie an ein österreichisches Unternehmen.

Solche Auszeichnungen für besonderes Engagement bei der Energieeffizienz in Unternehmen sind wichtig. Sie zeigen anderen Unternehmen und der Politik welch großes Potential die Energieeffizienz in Deutschland heute noch hat. Hinzu kommt, dass eine Auszeichnung die Unternehmen zusätzlich motivieren kann, neben dem wirtschaftlichen Nutzen der Effizienz-Maßnahmen. … den ganzen Artikel lesen »

dena startet globalen Startup Energy Transition Award

Startup Energy Transition Award, Foto: unsplash.com/ Karsten Würth
Startup Energy Transition Award, Foto: unsplash.com/ Karsten Würth

Unter dem Motto „Startup Energy Transition“ startete am Dienstag abend beim dena-Kongress in Berlin den globalen Award für Energiewende Startups. Mit breiter Unterstützung von mehr als 50 Partnern aus über 20 Ländern wird dieser Preis zu einem globalen Wettbewerb für die besten Geschäftsmodelle zur Förderung der Energiewende führen. Ein besonderer Fokus liegt in der Elektrifizierung des ländlichen Raums- in Entwicklungs- und Schwellenländern. Startups und junge Unternehmen weltweit sind eingeladen, sich mit ihren Geschäftsmodellen und Visionen ab dem 02. Dezember 2016 zu bewerben. … den ganzen Artikel lesen »

Auszeichnungen für Energieeffizienz in Thüringer Unternehmen

Thüringer EnergieEffizienzpreis 2016. Foto: ThEGA
Thüringer EnergieEffizienzpreis 2016. Foto: ThEGA

Gestern hat die Umweltministerin von Thüringen, Anja Siegesmund, den mit 10.000 Euro dotierten EnergieEffizienzpreis der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) verliehen. Gemeinsam mit ThEGA-Geschäftsführer Professor Dieter Sell zeichnete sie Thüringer Unternehmen aus, die sich besonders um das Einsparen von Energie und Ressourcen verdient gemacht haben. Mir ist es wichtig auf solche Auszeichnungen hinzuweisen und zu zeigen, dass in deutschen Unternehmen nach wie vor ein Potential besteht zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz.

„Die ausgezeichneten Firmen handeln in dreifacher Hinsicht nachhaltig: Sie schützen unsere Umwelt, stärken die eigene Wettbewerbsfähigkeit und festigen den Wirtschaftsstandort Thüringen“, so die Thüringer Umweltministerin.

… den ganzen Artikel lesen »

Online-Abstimmung zum Finale des StartGreen Award 2016 läuft

Finale StartGreen Award 2015
Die Finalisten beim StartGreen-Award 2015, Foto: Andreas Kühl

Bis zum 30.10.2016 läuft jetzt das Online-Voting im StartGreen Award 2016. Bis dahin können die Favoriten in den Kategorien Gründungskonzept, Startup, junge Unternehmen und Gründungsförderer gewählt werden. Aus den ganzen Einsendungen haben die Gründungs- und Nachhaltigkeitsexperten beim StartGreen Award in den einzelnen Kategorien die jeweils fünf besten Teilnehmer ausgewählt. Diese stehen somit im Halbfinale des StartGreen Award 2016 und können sich im Online-Voting für das Finale am 16.11.2016 qualifizieren. Die drei Kandidaten mit den meisten Stimmen in ihrer Kategorie erreichen das Finale.

StartGreen Award vernetzt die grüne Gründer-Community und schafft Öffentlichkeit

Zur Erinnerung, der StartGreen Award hat das Ziel die Vernetzung grüner Startups, Unternehmen, Investoren, Förderinstitutionen und politischer Wegbereiter für eine grüne Wirtschaft zu unterstützen. Dieser Preis funktioniert aber auch nur durch die Aktivierung der Community und der Öffentlichkeit. Er unterstützt damit die genannten Akteure und hilft sie bekannter zu machen. … den ganzen Artikel lesen »