Werbung

Kategorie: Startups

Start zur dritten Runde des StartGreen Award

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de
StartGreen Award
Trophäen für den StartGreen Award, Copyright: Rolf Schulten

Ab heute läuft wieder die Bewerbungsphase für den StartGreen Award, der Preis für die grüne Gründerszene in Deutschland. Dieser Preis wird bereits zum dritten Mal ausgeschrieben. Er hat das Ziel innovative Startups aus den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu unterstützen und sie sichtbar zu machen. Gründungsinteressierte, Gründerinen und Gründer in Startups und jungen Unternehmen können sich noch bis zum 31. Juli bewerben. Hier sind wieder die wichtigsten Informationen zu dem Wettbewerb. … den ganzen Artikel lesen »

Die 10 spannendsten neuen Startups beim Ecosummit Berlin 2017

Werbung

Gewinner Award Ecosummit Berlin 2017
Strahlende Gewinner des Ecosummit Awards in Berlin

Beim Ecosummit Berlin 2017 trafen sich wieder viele bekannte und neue Energie-Startups, viele Cleantech VC-Investoren und viele Startup-Acceleratoren. Wann gibt es das erste „smart green unicorn“ und wer wird es sein? Gibt es bald das erste grüne Startup, das eine Bewertung von über 1 Milliarde Euro hat? Der Ecosummit ist immer eine gute Gelegenheit Startups kennen zu lernen und weiteres Wachstum durch Investoren zu ermöglichen. Haben wir unter den vielen Startups ein künftiges „unicorn“ gesehen? Oder wird diese Frage überbewertet? Dazu müssen wir wohl die Entwicklung der nächsten Jahre abwarten. Aber interessant, wie neben den bereits bekannten Startups der Energiewirtschaft, wieder viele neue Unternehmen zu sehen waren. … den ganzen Artikel lesen »

Die Startups beim Gründerforum der Berliner Energietage 2017

Green ICE3 der oSol:e GmbH beim Gründerforum der Berliner Energietage 2017
Studie für stormerzeugenden ICE3 von oSol:e GmbH, gezeigt beim Gründerforum bei den Berliner Energietagen 2017

Beim Innovations- und Gründerforum am dritten Tag der Berliner Energietage 2017 trafen Gründer, bzw. Mitarbeiter von Startups auf interessierte und kritische Anwender aus der Praxis. Seit 2011 hat sich das Gründerforum zu einem festen Bestandteil der Energietage entwickelt. Auffällig war in diesem Jahr das Interesse einiger Praktiker, gut sichtbar durch die Qualität einiger praxisorientierter Fragen nach den Präsentationen der Startups. Dies zeigt den Bedarf und das Interesse an innovativen Technologien und Geschäftsmodellen im Energiebereich. Nach der Vorstellung einiger Daten zu grünen Gründungen vom Borderstep-Institut konnten sich einige Startups den Teilnehmern vorstellen und ihre Fragen beantworten. … den ganzen Artikel lesen »

Das sind alle zehn New Energy Pioneers 2017

New Energy Pioneers 2017
Übergabe der New Energy Pioneers Auszeichnung an David Hanf, CFO von Thermondo, Foto: Thermondo

Heute habe ich eine Meldung von Thermondo erhalten, der digitale Heizungs-Installationsbetrieb wurde von Bloomberg als einer der New Energy Pioneers 2017 ausgezeichnet. Mit dem Preis ehrt der Informationsdientleister Bloomberg New Energy Finance (BNEF) seit 2010 jährlich weltweit zehn besonders innovative Unternehmen. In diesem Jahr gingen über 170 Bewerbungen aus 43 Ländern ein. Im Fokus stehen wegweisende Innovatoren, die den Energiesektor nachhaltig beeinflussen und revolutionieren. Die unabhängige Jury aus erfahrenen Branchen-Experten und internationalen Energiemarkt- sowie Finanzmarkt-Kennern hat am Montag bei der Bloomberg-Konferenz „The Future of Energy“ in New York City die Preise verliehen. … den ganzen Artikel lesen »

Power To Idea – Accelerator Summercamp für Startups in Dessau

Energiewende Anhalt
Accelerator-Camp Power To Idea sucht Geschäftsmodelle für die regionale Energiewende,, Foto: Rolf Hennig © Energieavantgarde Anhalt e.V.

Die Energieavantgarde lädt gemeinsam mit Projektpartnern Startups und Gründer zum Accelerator SummerCamp Power To Idea nach Dessau ein. Dort erhalten sie die Gelegenheit konkrete Geschäftsmodelle für eine regionale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien in der Region zu entwickeln und für die Umsetzung vorzubereiten. Die dezentrale Erzeugung und Nutzung von Energie erfordert ganz neue Geschäftsmodelle, ihre Ideen können die Gründerinnen und Gründer in diesem dreiwöchigen Intensiv-Workshop mit Experten diskutieren und für erste Pilotprojekte mit Partnern aus der Region vorbereiten. Die Bewerbungsphase endet am 01. Mai 2017. … den ganzen Artikel lesen »

Förderareal für junge innovative Unternehmen auf der Light + Building 2018

Förderareal Light - Building 2018
Eindruck von der Messe Light + Building, Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jens Liebchen

Junge innovative Unternehmen aus den Bereichen Licht, Elektro- und Gebäudetechnik erhalten auf der Messe Light & Building einen exklusiven Präsentationsbereich. Mit Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) können sie sich auf der  weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main präsentieren. Mit diesem Förderareal sollen die jungen Unternehmen eine Plattform erhalten, die ihnen den Markteintritt erleichtert und der Unternehmensfestigung dient.

Die Light + Building findet alle zwei Jahre statt. In 2016 hat sie ihre führende Rolle als Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik erneut bewiesen. Die weltgrößte Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation konnte bei allen wichtigen Kennzahlen ein Wachstum verzeichnen – sowohl bei der Anzahl der Besucher, der Aussteller als auch der belegten Fläche gab es Zuwächse. … den ganzen Artikel lesen »