Kategorie: Sponsored Post

Mit der Genossenschaft Energiegewinner eG die Energiewende voranbringen

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de

Dieser Beitrag ist ein Sponsored-Post/ Werbebeitrag im Auftrag der Energiegewinner eG

Energiegewinner
Energiegewinner Energiegenossenschaft auf einem Solardach, Foto: Energiegewinner eG

Bei der Energiegenossenschaft Energiegewinner eG aus Köln können Verbraucher zu Stromerzeugern werden ohne eine eigene Solaranlage auf dem Dach zu installieren. So kann jeder einen einfachen und aktiven Beitrag zur Energiewende leisten, auch wenn die Installation einer PV-Anlage auf dem Dach nicht möglich oder zur aufwendig ist. Die Mitglieder wissen genau wo investiert wird und welche Photovoltaik-Module sie bezahlt haben. Der regionale Bezug und der Bezug zur konkreten Anlage bleiben somit für die Bürgerinnen und Bürger erhalten. Zusätzlich erfahren sie wie viel Strom ihre Module produzieren, sie werden damit zu Prosumern wie bei der eigenen PV-Anlage auf dem Dach. … den ganzen Artikel lesen »

Online-Umfrage: Die Unterstützung für Ihre Ideen. Wie funktioniert es? [Sponsored Post]

Werbung

Sponsored Post/ Werbung

Umfragen
Umfragen erstellen, Foto: pixabay/ andibreit

Lokale Selbstversorgung mit Energie steht in Deutschland im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ökodörfer und Bioenergiedörfer sind populär und immer mehr Menschen denken darüber nach, diesem Trend zu folgen. Falls Sie dazu gehören oder sich mit dem Thema der Energie aus regenerativen Quellen zum Beispiel im Rahmen Ihrer Diplomarbeit beschäftigen, können Sie Online-Umfrage nutzen. So stellen Sie einfach und schnell fest, ob auch die anderen eine ähnliche Meinung haben. … den ganzen Artikel lesen »

Beleuchtung mieten – Vorteile für Unternehmen

Dieser Beitrag ist ein Sponsored-Post/ Werbebeitrag im Auftrag der Deutsche Lichtmiete GmbH

Beleuchtung mieten
Schlaue Idee für Unternehmen, die Beleuchtung mieten, Foto: Pixabay/ KlausHausmann

Besonders im Gewerbe-, Handel- und Dienstleistungssektor ist der Anteil der Beleuchtung am Stromverbrauch hoch. Je nach Branche kann die Beleuchtung sogar die Hälfte des Stromverbrauchs ausmachen. Damit wird es Zeit sich mit energieeffizienter LED-Beleuchtung auseinanderzusetzen. Für den Unternehmer bedeutet dies aber hohe Investitionen und sich eventuell selbst in das Thema einarbeiten zu müssen. Sollte die Investition nicht in weniger als drei Jahren wieder eingespart sein, haben die meisten Unternehmer jedoch kein Interesse daran. Hilfreich kann ein Angebot sein, das eine Einsparung ab dem ersten Tag verspricht und Licht praktisch als Service anbietet – wie das Angebot der Deutsche Lichtmiete GmbH. … den ganzen Artikel lesen »

Rolladen und Lüftung als sommerlicher Wärmeschutz

Dieser Beitrag enthält Werbung

sommerlicher Wärmeschutz
Außen liegender Sonnenschutz hilft am bestens als sommerlicher Wärmeschutz, Foto: pixabay/ EME

Endlich beginnt der Frühling. Es wird draußen mal richtig warm und die Sonne scheint. Doch höhere Temperaturen und Sonnenschein bringen auch für einige von uns Nachteile. Im Dachgeschoss wird es jetzt wieder richtig warm tagsüber. Ohne sommerlichen Wärmeschutz kann sich der Raum ganz schön aufheizen. Spätestens im Sommer wird es dann zu warm im Raum und die Hitze kann einem den Schlaf rauben. Was also tun? Wie schützt man sich in einer Dachgeschoss-Wohnung vor sommerlicher Wärme?

Gerade im Dachgeschoss ist der sommerliche Wärmeschutz wichtig. Das Dach besteht üblicherweise aus Holz-Sparren, die auf beiden Seiten mit Platten beplankt sind und der Wärmedämmung dazwischen. Vereinfacht reicht das aus, auch wenn die Folien für die Luft- und Winddichtung dazu kommen. Das Dach hat also eine leichte Bauweise. Damit lässt sich der Raum darunter leichter durch Sonneneinstrahlung aufwärmen. Es gibt keine Speichermasse, die erst erwärmt werden muss, bevor der Raum erwärmt wird.

Und dann hat das Dach auch noch schräge Fenster. Dort kann die Sonnenstrahlung gut eindringen und den Raum wie ein Gewächshaus erwärmen. Für sommerlichen Wärmeschutz setzt man daher am besten bei den Dachflächenfenstern an. … den ganzen Artikel lesen »

Bedeutung der Beleuchtung beim Stromverbrauch in Unternehmen

Dieser Beitrag ist ein Sponsored-Post/ Werbebeitrag im Auftrag der Deutsche Lichtmiete GmbH

Beleuchtung Unternehmen
Beleuchtung in Unternehmen, Foto: Pixabay/ alexanderbeck

Der Beleuchtung sollten wir nicht nur im eigenen Haushalt Beachtung schenken. Auch in der Industrie bzw. im Gewerbe, Handel oder Dienstleistungssektor hat die Beleuchtung einen erheblichen Anteil am gesamten Energieverbrauch und damit auch an den Energiekosten. In den meisten Fällen lohnt es sich noch mehr als in privaten Haushalten, sich mit den Möglichkeiten zur Einsparung im Bereich der Beleuchtung auseinanderzusetzen. Dies betrifft fast alle Branchen, denn die Beleuchtung gehört zu den Querschnittstechnologien, welche in allen Branchen benötigt werden. Das Potential zur Reduzierung des Energieverbrauchs der Beleuchtung ist besonders durch die Entwicklung der LED-Technologie groß. … den ganzen Artikel lesen »

Energie sparen mit LED-Beleuchtung (Sponsored Post)

Dieser Beitrag enthält Werbung.

GU4 LED
LED mit GU4-Fassung

Strom zu sparen schont Geldbeutel und Umwelt. Für die Stromersparnis im eigenen Haushalt gibt es dafür ein effizientes Mittel, die LED. Derzeit ist sie führend, wenn es um effektive Nutzung von Energie geht. Erst auf dem zweiten Platz liegt die Energiesparlampe. Weit abgeschlagen landet die Glühbirne. Rund acht Prozent der Ausgaben für Strom in einem durchschnittlichen Haushalt entfallen nach Berechnungen des Bundesumweltministeriums auf die Beleuchtung. Werde nur ein paar Lampen im Haus durch effiziente Leuchtmittel ausgetauscht, kommen in ein paar Jahren hunderte Euro zusammen. … den ganzen Artikel lesen »