Werbung

Kategorie: Allgemein

Mit der Genossenschaft Energiegewinner eG die Energiewende voranbringen

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de

Dieser Beitrag ist ein Sponsored-Post/ Werbebeitrag im Auftrag der Energiegewinner eG

Energiegewinner
Energiegewinner Energiegenossenschaft auf einem Solardach, Foto: Energiegewinner eG

Bei der Energiegenossenschaft Energiegewinner eG aus Köln können Verbraucher zu Stromerzeugern werden ohne eine eigene Solaranlage auf dem Dach zu installieren. So kann jeder einen einfachen und aktiven Beitrag zur Energiewende leisten, auch wenn die Installation einer PV-Anlage auf dem Dach nicht möglich oder zur aufwendig ist. Die Mitglieder wissen genau wo investiert wird und welche Photovoltaik-Module sie bezahlt haben. Der regionale Bezug und der Bezug zur konkreten Anlage bleiben somit für die Bürgerinnen und Bürger erhalten. Zusätzlich erfahren sie wie viel Strom ihre Module produzieren, sie werden damit zu Prosumern wie bei der eigenen PV-Anlage auf dem Dach. … den ganzen Artikel lesen »

Energierevolution in den Niederlanden – und die Folgen für Deutschland

Werbung

Ein Gastbeitrag von Hinnerk Willenbrink, FH Münster, Fachbereich Energie · Gebäude · Umwelt im Forschungsschwerpunkt Energie- und Klimaschutzkonzepte

Foto: © Russell-Wells / FH Münster 2015

Wie die Zeitung Algemeen Dagblad aus Rotterdam berichtet, will die mit gut 630.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt der Niederlande Erdgas vollständig aus dem Stadtgebiet verbannen. Im Jahr 2050 soll kein Haus mehr mit Erdgas beheizt werden dürfen. Auch kochen mit Gas soll dann tabu sein. Zur Verdeutlichung der Dimensionen: der Anschlussgrad der Haushalte ans Erdgasnetz liegt in den Niederlanden heute bei nahezu 100%. Zum Vergleich, in NRW liegt er bei ca. 60%.

Bis 2050 müssten demnach alle der momentan 263.000 mit Erdgas versorgten Häuser über eine alternative, umweltschonende Energiequelle versorgt werden. Unklar ist, wie das passieren wird, geschweige denn, wer das bezahlen wird: „Es ist eine Ambition, kein konkreter Handlungsplan“, zitiert das Algemeen Dagblad einen Sprecher der Stadt. … den ganzen Artikel lesen »

Barikama – die Filmdokumentation zum Solarcontainer für Mali

Barikama - Energie für Afrika
Barikama – die Filmdokumentation zum Solarcontainer von Africa GreenTec im Crowdfunding, Foto: Barikama

Kaum ist das fünfte Crowdfunding für einen Solarcontainer von Africa GreenTec erfolgreich zu Ende gegangen, läuft jetzt ein Crowdfunding für das Filmprojekt Barikama. Dieses Projekt ist ein unabhängiger Dokumentarfilm über nachhaltige Stromversorgung in Afrika, ihr Potenzial und ihre Herausforderungen. Der Plan ist es den sozialen Stromversorger Africa GreenTec auf einer Reise durch Mali zu begleiten und diese Reise in einem Film festzuhalten. Die Filmemacher wollen dabei mit den Menschen vor Ort sprechen und ihre Erwartungen an die neue Infrastruktur durch den Solarcontainer aufnehmen. Wie kommt das Konzept, das sich für uns so gut anhört, bei den Menschen dort wirklich an? Wie verändert sich das Leben und bringt der Strom Fortschritt und Entwicklung? Der Film soll, wie auch die Solarcontainer, durch ein Crowdfunding finanziert werden. … den ganzen Artikel lesen »

Neuigkeiten bei der Solarenergie – aus Sicht eines Installateurs

Ein Gastbeitrag von Willi Harhammer, iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Photovoltaik-Anlage von ikratos
Photovoltaik-Anlage auf Einfamilienhaus, Foto: ikratos

Nicht nur der Wunsch nach Unabhängigkeit ist groß, sondern auch der Wunsch den Klimawandel zu stoppen. Immer mehr Menschen können die Verbindung zwischen diesen beiden Komponenten mit Hilfe erneuerbarer Energien herstellen. Es bieten sich viele Möglichkeiten, wie die Stromproduktion durch Wind, Wasser oder Sonne. Auch die Wärmeversorgung kann durch Luft und Erde gewährleistet werden. Aber vor allem der Bereich Sonnenenergie stellt einen breiten und einfach nutzbaren Bereich der erneuerbaren Energien dar. So bietet die Natur den Menschen die Möglichkeit sich unabhängig von steigenden Strompreisen zu machen. Nun sollten auch die Menschen sich wieder für die Natur einsetzen und auf erneuerbare Energien zurückgreifen um die Umwelt zu schonen. … den ganzen Artikel lesen »

Online-Umfrage: Die Unterstützung für Ihre Ideen. Wie funktioniert es? [Sponsored Post]

Sponsored Post/ Werbung

Umfragen
Umfragen erstellen, Foto: pixabay/ andibreit

Lokale Selbstversorgung mit Energie steht in Deutschland im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ökodörfer und Bioenergiedörfer sind populär und immer mehr Menschen denken darüber nach, diesem Trend zu folgen. Falls Sie dazu gehören oder sich mit dem Thema der Energie aus regenerativen Quellen zum Beispiel im Rahmen Ihrer Diplomarbeit beschäftigen, können Sie Online-Umfrage nutzen. So stellen Sie einfach und schnell fest, ob auch die anderen eine ähnliche Meinung haben. … den ganzen Artikel lesen »

Start zur dritten Runde des StartGreen Award

StartGreen Award
Trophäen für den StartGreen Award, Copyright: Rolf Schulten

Ab heute läuft wieder die Bewerbungsphase für den StartGreen Award, der Preis für die grüne Gründerszene in Deutschland. Dieser Preis wird bereits zum dritten Mal ausgeschrieben. Er hat das Ziel innovative Startups aus den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu unterstützen und sie sichtbar zu machen. Gründungsinteressierte, Gründerinen und Gründer in Startups und jungen Unternehmen können sich noch bis zum 31. Juli bewerben. Hier sind wieder die wichtigsten Informationen zu dem Wettbewerb. … den ganzen Artikel lesen »