Wechseln zum Bürgerstrom der Bürgerwerke

Die Bürgerwerke eG sind Kooperationspartner von energynet.de. Ich unterstütze die Idee hinter den Bürgerwerken und werbe daher gerne für den Wechsel zu Bürgerstrom. Für jeden Neukunden erhält energynet.de eine kleine Werbeprämie.

1 Logo Bürgerwerke

Energiebürger aus dem Verbund der Bürgerwerke vor ihrer Bürgerwindanlage
Bürgerwindanlage „Gute Ute“, die für Kunden der Bürgerwerke erneuerbaren Strom produziert, Foto: Vollformat/ Alexander Heimann, Bürgerwerke eG

Als unabhängiger Verbund von über 50 Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland versorgen die Bürgerwerke Haushalte und Unternehmen mit 100% Ökostrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft. Die Besonderheit: Solar- und Windstrom stammen direkt aus Bürgersolar- und Bürgerwindanlagen, die von Bürgerinnen und Bürgern wie Ihnen finanziert, gebaut und betrieben werden. Damit verfolgen die Bürgerwerke das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand.

Faire Konditionen sind bei den Bürgerwerken als bürgereigener Energieversorger selbstverständlich. Versorgen Sie sich mit dem Bürgerstrom der Bürgerwerke und unterstützen Sie direkt den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Bürgerhand!

„Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von mehr als 10.000 Menschen aus ganz Deutschland, die gemeinsam die Energiewende vorantreiben. Mit den Bürgerwerken kann jeder Bürger seine Energieversorgung selbst in die Hand nehmen: Erneuerbar, regional und unabhängig!“

Vorteile des Bürgerstrom auf einen Blick

Die Bürgerstrom-Herkunft: Erneuerbar und aus Bürgerhand

Der Bürgerstrom der Bürgerwerke wird zu 100% aus Erneuerbaren Energien gewonnen. Der Strom stammt ausschließlich aus Solar- und Windenergieanlagen in Bürgerhand und einem deutschen Wasserkraftwerk. Auf der Internetseite der Bürgerwerke werden alle Anlagen, die für die Bürgerwerke-Kunden einspeisen, transparent vorgestellt.

Hier sehen Sie eine Auswahl der Bürgerstrom-Erzeuger.

Bürgerstrom Erzeuger

Bürgerstrom-Bezug stärkt die dezentrale Energiewende

  • Sie machen sich unabhängig von Konzernen der alten Energiewirtschaft.
  • Sie unterstützen das Engagement von lokalen Energiegemeinschaften und tragen damit zum Ausbau der Erneuerbaren Energien bei.
  • Sie verbessern Ihre persönliche CO2-Bilanz, setzen ein Zeichen für den Klimaschutz und gestalten Ihren persönlichen Atom- und Kohleausstieg.

Faire Konditionen & persönlicher Service

  • Sie erhalten eine Preisgarantie bis zum 31.12.2016.
  • Sie sind völlig flexibel. Es gibt keine Vorauskasse und Ihr Vertrag ist monatlich kündbar.
  • Bei den Bürgerwerken stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die sich persönlich um Ihre Anliegen rund um den Wechsel und die Versorgung kümmern (Telefon: 06221 3928920, E-Mail: ).

Nur 3 Schritte: So einfach können Sie mitmachen

  1. Preis berechnen: Berechnen Sie mit dem Bürgerstrom-Tarifrechner den Strompreis für Ihren Wohnort. Geben Sie dazu einfach Ihren aktuellen Verbrauch und Ihre Postleitzahl ein.
  2. Ihre Daten eingeben: Geben Sie im Tarifrechner die benötigten Daten an (dauert nur ca. 5 bis 10 Minuten).
  3. Zurücklehnen: Schon geschafft! Die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter und alle weiteren Formalitäten übernehmen die Bürgerwerke für Sie.

Profi-Tipp für einen besonders schnellen Wechsel: Alle benötigten Informationen finden Sie auch auf Ihrer letzten Stromrechnung.


Machen Sie mit und werden Sie Teil der wachsenden Bewegung der Bürgerenergie. Wechseln Sie zu Bürgerstrom und unterstützen Sie die Energiewende in Bürgerhand!

Kategorien

Partner

Unterstützt meine Arbeit!

Unterstütze mich auf Steady

Werbung


Energieblogger, ich bin dabei!

energieblogger.net, ich bin dabei!

Werbung